„Dein SPIEGEL“ 10/2017: Der schmutzige Planet – das Problem mit dem Müll

 

1/1

 

 

 

 

Unsere Themen in diesem Heft: 

Jeden Tag produziert jeder Einzelne von uns Müll – und zwar viel. Alle Menschen auf der Erde zusammen verursachen 3,5 Millionen Tonnen Müll – und das jeden Tag.

 

Der Abfall landet oft in der Natur und schadet dem Lebensraum von Tieren und Pflanzen. Wie groß das Problem wirklich ist, erklären wir in der Titelgeschichte.

 

 

Wie Phantombilder bei der Polizei entstehen

Sich an Gesichter zu erinnern ist richtig schwer. Für ein Experiment haben wir Thomas Weseloh zwei berühmte Persönlichkeiten beschrieben. Er hat die Gesichter dann am Computer nachgebildet. Das hat viele Stunden gedauert und war anstrengend – doch Herr Weseloh blieb ruhig, entspannt und freundlich. Sein Arbeitsalltag sieht nämlich ähnlich aus: Der 58-Jährige erstellt Phantombilder für die Polizei Hamburg. Normalerweise zeigen die Bilder allerdings keine Berühmtheiten, sondern gesuchte Verbrecher.

 

 

 

 

Kolja, 12, ist Pfadfinder

Kolja liebt es, in der Natur unterwegs zu sein. Mit seiner Gruppe un­ter­nimmt er viel, singt am La­ger­feuer und schläft im Zelt. Aber manche Nächte sind wirk­lich hart. 

 

Mehr lest ihr in „Dein SPIEGEL“ 10/2017. Ihr bekommt das aktuelle Heft am Kiosk und im Abonnement.

Please reload