„Dein SPIEGEL“ 2/2018: Elefanten in Gefahr

Unsere Themen in diesem Heft: 

 

 

 

 

 


 

Elefanten in Gefahr  

Afrikanische Elefanten sind sehr klug – und sehr bedroht. Sie werden wegen ihrer prächtigen Stoßzähne gejagt, denn Elfenbein ist so begehrt wie nie. Im Jahr 2016 wurden weltweit 40 Tonnen davon beschlagnahmt. Alle 20 Minuten wird in Afrika ein Elefant von Wilderern getötet. In der Titelgeschichte geht des darum, wie Artenschützer versuchen, die Elefanten zu retten. 

 

 

 

 

Kinderinterview: „Ist eine Welt ohne Krieg möglich?“ 

Ursula Schröder ist Friedensforscherin. Sie hat Zoe, 10, und Paul, 11, erklärt, warum Streit zwischen Staaten so viel komplizierter ist als Streit zwischen Freunden. Im Kinderinterview sprachen sie darüber, was jeder tun kann, damit die Welt friedlicher wird. 

 

 


Endlich verständlich: Was sind Bitcoin?

In letzter Zeit ist viel von Bitcoin die Rede – das ist eine merkwürdige Form von Geld. Bitcoins existieren nur im Internet und sind im vergangen Jahr ungeheuer wertvoll geworden. „Dein SPIEGEL“ erklärt, was es damit auf sich hat.

 

Mehr lest ihr in „Dein SPIEGEL“. Ihr bekommt das aktuelle Heft am Kiosk und im Abonnement.

Please reload