„Dein SPIEGEL“ 2/2019: Tierversuche

 Unsere Themen in diesem Heft: 

 

 

 

 

Ist es okay, Tiere leiden zu lassen, um kranke Menschen eventuell heilen zu können?

 

Tierversuche sind ein heikles Thema. In unserer aktuellen Titelgeschichte lest ihr, warum Tierversuche nützlich sein können – und welche Gründe dagegen sprechen. Für die Geschichte haben wir einen Wissenschaftler besucht, der an Nacktmullen forscht. Wir sprachen auch mit einem Mediziner, der eine neu entwickelte Herzklappe an Schafen testete. Zudem berichten wir, welche Alternativen es zu Tierversuchen gibt.

 

 

  

 

Am anderen Ende der Welt

 

Jimmy Nelson reist an abgelegene Orte, um Urvölker zu besuchen, die sich jahrhundertealte Traditionen bewahren. Im aktuellen Heft zeigen wir euch ein paar seiner Fotos – und erzählen euch die Geschichte dahinter.

 

 

 

 

Zurück auf der Erde

 

Vor fast drei Jahren stieg unser außerirdischer Comic-Held Q-R-T in ein Raumschiff, um von der Erde zu fliehen. Seitdem haben sich sehr viele Leser gewünscht, Q-R-T wiederzusehen. Jetzt ist es so weit! Endlich sind er, sein Haustier Flummi und das Mädchen Lara wieder vereint. Zum Auftakt widmen wir dem Comic von Ferdinand Lutz sechs Seiten, in den kommenden Ausgaben dann jeweils drei.

 

 

 

 

 

 

Mehr steht in „Dein SPIEGEL“. Das aktuelle Heft gibt es am Kiosk und im Abonnement.

Please reload